Menü Schließen

Rubber Bubble



Nur zu einem einzigen Zweck darf der Keuschling seinen Peniskäfig nach dem Tease and Denial Table Dance seiner Domina ablegen und abspritzen, wenn die Herrin auf ihm masturbiert! Der Sklave wird sich selbst in die Latexblase einschließen und sich Lady Vampira zum Post Cum Play als Damentoilette unterwerfen! Kaum etwas kommt dieser Rubberbondage näher als das gnadenlos enge Latex, dass sich an seinen wehrlosen Körper presst und der Trichterknebel, mit dem er keinen Tropfen des göttlichen Natursekt verschwenden kann. Doch unerlaubt kann sich Beta Igno Loser aus der Bondage befreien und wird die Golden Shower Reste unter Stiefeldominanz vom Boden lecken! Hier klicken

Veröffentlicht unter Gefesselt gefickt