Menü Schließen

Fotzenspülung



Ich glaube es ja fast nicht, was ich da habe Geiles mit mir machen lassen. Ich musste mich nackt und breitbeinig vor ihm auf den Rücken legen. Er steckte mir zuerst ein Spekulum in mein enges Loch und spreitzte mit dem Gerät meine Lipps weit auseinander. Jetzt nahm er eine Flüssigkeit und schüttete diese in meine geöffnete Höhle bis sie voll war. Wow, dachte ich, geiles Gefühl. Was er dann noch mit mir und meiner „kleinen Angel“ machte, siehst Du hier in diesem Fotzenspülungs Clip, natuerlich in HD-Quality. Hier klicken

Veröffentlicht unter Fickmaschinen