Menü Schließen

Kategorie: Gefesselt gefickt

Erst schön fesslen und dann willenlos abficken in alle Löcher! Nachbarinnen und Hausfrauen heimlich gefilmt wie sie es sich devot besorgen lassen!

Arsch gestopft und hart gemolken



Dieses Objekt braucht es hart und tief in seinen Arsch. Mit hochgebundenen Händen und Beinen liegt es vor mir . So habe ich seine schmatzende , gierige Arschfotze schön im Griff. Ich beginne langsam mit 3 Fingern und steigere mich bis meine Faust im Arsch verschwindet. Es stöhnt und geniesst es ausgefüllt zu sein. Doch das ist noch nicht alles denn ich will noch den grossen , dicken Gummischwanz versenken..

So schön gestopft und willig wie es ist, darf es heute meine Pussy auf seinen Gesicht spüren denn ich liebe es ein wenig mit der Atmung meines Objektes zu spielen und es so zu kontrollieren. Dabei wichse ich seinen harten Schwanz bis es irgendwann im wahrsten Sinne des Wortes im hohen Bogen aus ihm hinaus schiesst . Hier klicken

The Tease Of Denial 3



Der Sockjob, wie man den Handjob mit Socken über dem Schwanz nennen könnte, holt den restisten Lüstling in die Realität zurück. Sein düsterer Albtraum ist wahr und die Milch tropft real von den nackten Füßen der dominanten Krankenschwester! Die strenge Erziehung, Keuschhaltung und Segufix Fixierung im Hospital der Fußgöttin Domina Lady Vampira, zeigt deutliche Wirkung und Erfolg in der Suchttherapie! Nach intensiver Tease and Denial Orgasmuskontrolle und einem intensiven Foot Smelling Handjob, darf der Patient auch wieder selbst wichsen, mit den geilen Füßen im Gesicht, und erlebt einen extremen, psychischen Höhepunkt! Der Fußsklave hört danach gar nicht mehr auf zu zucken, doch die strenge Herrin nennt den trockenen Orgasmus dennoch „untherapierbar“… Hier klicken

The Tease Of Denial 2



Dieses düstere Szenario soll sein schlimmster Albtraum werden, denn sein unzüchtiges Fehlverhalten wird sofort mit strenger Fixierung in Segufix geahndet und mit weiblicher Dominanz bestraft! Total fixiert in Segufixbondage muss der Patient nun mit Milch und Keksen gefüttert werden! Zerrieben und zermatscht zwischen den weißen Sneakersocken seiner dominanten Krankenschwester, muss der Sklave seine Mahlzeit von den Socken knabbern! Das ist eine angemessene Suchttherapie, findet Lady Vampira und wichst nebenbei den devoten Schwanz hart. Mit ihren göttlichen Füßen im Gesicht, leckt der Sklave gierig die Milch von den Fußsohlen und Zehen seiner Domina, hat Orgasmusverbot beim Facesitting und explodiert bei einem trockenen Orgasmus ohne Cumshot beim Foot Smelling Handjob! Hier klicken

The Tease Of Denial 1



In diesem bizarren Rollenspiel ist der Sklave wegen seiner Sucht nach Socken in die Betty Ford Klinik eingewiesen worden und wird von Krankenschwester Lady Vampira eigentlich nur mit Milch und Keksen versorgt. Doch die Herrin erwischt den Schwerstabhängigen beim Socken schnüffeln! Dieses düstere Szenario soll sein schlimmster Albtraum werden, denn sein Fehlverhalten wird sofort mit strenger Fixierung in Segufix geahndet und mit weiblicher Dominanz bestraft! Hier klicken

Training der Lady O – Tag 4 mit Sklavin Anastasia 21 – Teil 2



Im Rahmen ihrer Ausbildung zur Lady O siehst Du den Tag 4 der Schulung. Sie wird gefesselt, an den Beinen aufgehängt, hart gefickt und mit viel Sperma den Mund gefüllt in diesen unangenehmen Positionen. Gleichzeitiger tiefer Kehlenfick und harter Dildofick und das Verwöhnen des Schwanzes wie es der Master gerade will. Dazu gehört auch die Schwanz-Reinigung mit der Zunge und vieles mehr. Hier klicken

Training der Lady O – Tag 4 mit Sklavin Anastasia 21 – Teil 1



Im Rahmen ihrer Ausbildung zur Lady O siehst Du den Tag 4 der Schulung. Sie wird gefesselt, an den Beinen aufgehängt, hart gefickt und mit viel Sperma den Mund gefüllt in diesen unangenehmen Positionen. Gleichzeitiger tiefer Kehlenfick und harter Dildofick und das Verwöhnen des Schwanzes wie es der Master gerade will. Dazu gehört auch die Schwanz-Reinigung mit der Zunge und vieles mehr. Hier klicken

Sensual Sins 4



Konzentriere dich nur auf das was du fühlst, nicht das was ich sage. Du spürst das Latex auf der Haut, meine streichelnden Hände auf dir. Du bist an Händen und Füßen gefesselt, nur noch perfider mit dem Hodenpranger am Hals verbunden und fixiert. Die Fickmaschine wird dich unerbittlich anal bestrafen, denn du bist noch ungedehnt und eng! Meine spitzen Fingernägel kneifen deine Nippel, du bist der CBT Extase nahe und so wie ich deine Atmung mit der Latexmaske kontrollieren, spiele ich mit deinem Orgasmus und der schneller saugenden Melkmaschine… Hier klicken

Sensual Sins 3



Konzentriere dich nur auf das was du fühlst, nicht das was ich sage. Du spürst das Latex auf der Haut, meine streichelnden Hände auf dir. Das Vakuumbett schließt dich ein, doch deinen Schwanz hole ich wieder raus! Etwas presst deine Eier und nun spürst du den elektrisierenden Reiz, den Dilator Harnröhrenfick, die Reizstromüberflutung, die deinen Körper vor Extase zum zittern bringt! Ein stechender Schmerz steigert noch einmal deine Lust, während ich die Hodenpresse entferne. Kurz darauf bist du an Händen und Füßen gefesselt, nur noch perfider mit dem Hodenpranger am Hals verbunden und fixiert. Die Fickmaschine wird dich unerbittlich anal bestrafen, denn du bist noch ungedehnt und eng… Hier klicken