Menü Schließen

Arsch gestopft und hart gemolken



Dieses Objekt braucht es hart und tief in seinen Arsch. Mit hochgebundenen Händen und Beinen liegt es vor mir . So habe ich seine schmatzende , gierige Arschfotze schön im Griff. Ich beginne langsam mit 3 Fingern und steigere mich bis meine Faust im Arsch verschwindet. Es stöhnt und geniesst es ausgefüllt zu sein. Doch das ist noch nicht alles denn ich will noch den grossen , dicken Gummischwanz versenken..

So schön gestopft und willig wie es ist, darf es heute meine Pussy auf seinen Gesicht spüren denn ich liebe es ein wenig mit der Atmung meines Objektes zu spielen und es so zu kontrollieren. Dabei wichse ich seinen harten Schwanz bis es irgendwann im wahrsten Sinne des Wortes im hohen Bogen aus ihm hinaus schiesst . Hier klicken

Veröffentlicht unter Gefesselt gefickt