Menü Schließen

Abgespritzt im Keuschheitskäfig



Oh, welch eine Gemeinheit habe ich mir denn heute wieder überlegt ? Mein Objekt ist schön verschlossen in seinem Peniskäfig und wird es auch bleiben. Ich tease ihn mit meinen Absätzen , dem Massagestab und mit meinen langen Fingernägeln quäle ich seinen prallen Sack. Natürlich ist er dabei wehrlos fixiert und mir ausgeliefert… Es wird immer enger in seinem Schwanzkäfig . Wie lange er das aushält ? Solange ich will… ich mache es ihm auch nach einer Weile noch etwas unbequemer indem seine Beine nach oben gebunden werden . Mit meinem Arsch auf dem Gesicht und der Vibration an seinem Kg kann er nicht mehr lange halten. Es läuft aus ihm heraus Hier klicken

Veröffentlicht unter Gefesselt gefickt